Wann wird es mal wieder richtig Sommer?

Tja, was soll ich sagen. War wohl nix mit dem Ende der Künstlerpause.

Ich bin schon wieder umgezogen. Wieder in eine anderen Stadt.
Carlo wird diesen Sommer schon zwei Jahre alt, wie doch die Zeit vergeht.
Ratten sind gegangen, viele Ratten haben eine neues Zuhause gefunden und Ratten sind wieder einzogen. Viele Mäuse gab es hier und da. Viele sind noch hier. Einige werden bald in eine neues Zuhause ziehen.

Wieder sind Semesterferien, wieder heißt es Hausarbeiten schreiben. Wieder rennt mir die Zeit davon, wieder habe ich Angst, dass ich es nicht schaffe. Aber wieder sage ich: Ich muss.

Urlaub wäre mal schön. Ach wäre das schön. Kannste aber vergessen, denn wer kümmert sich um das Getier, und damit meine ich nicht Carlo. Ohne ihn, wäre es wohl kein Urlaub. Aber daraus wird eh nix, hätte ich die Zeit, dann hätte ich immer noch nicht passende Kleingeld dazu. Also hilft es alles nix, dann mache ich eben Kurzurlaub beim Putzen und Gassigehen. Und - mal ehrlich - bei diesem herrlichem Wetter ist es doch wirklich so!

Als nix wie raus, an die frische Luft.

27.2.10 13:41, kommentieren

Werbung


Abstinenz vorbei...

Nach über einem Jahr der Abstinenz von Myblog, wird es hier nun bald wieder mehr zu lesen geben.

Es hat sich viel getan im letzten Jahr. Carlo ist eingezogen, viele Raten sind gegangen und viele neue dazu gekommen.

Demnächst also werde ich ihr die Geschichten meines Alltags wieder niederschreiben.

Bis demnächst in diesem Theater.

3.8.09 09:24, kommentieren

In meinem Herzen wird sie immer weiter leben.

Mit 1 Jahr, 9 Monaten und 2 Tagen ist Whisky heute morgen über die Regenbogenbrücke gegangen.
Nach einer Nacht ohne Schlaf und vielen Tränen hat sie nun ihren Seelenfrieden gefunden.

Es war eine tolle Ratte und wir hatten eine sehr schöne Zeit zusammen. Whisky war wie ein Hund, sie ist mir immer hinterher gelaufen. Whisky hat aufs Wort gehört, rief ich sie, kam sie zu mir.
Mit Whisky habe ich immer Mittagsschlaf gemacht.

In meinem Herzen wird sie immer weiter leben, ich werde sie nie vergessen!

13.7.08 18:40, kommentieren

Verwerfungen...

Der Umzug ist erfolgreich gewesen und liegt ja nun schon wieder eine gefühlte Ewigkeit zurück.

Whisky wurde operiert und hat sich doch ernsthaft ihre Naht selbst wieder auf gemacht.
Kalle und Pepe habe ich am nächsten Tag zur Kastration geschafft und nur noch Pepe abgeholt. Kalle ist über die Regenbogenbrücke gegangen...das war eine schwere Woche gewesen. Whisky blut überströmt und Pepe trauernd.

Den Welpe aus Leipzig habe ich nicht genommen. Menschen! Ich verstehe sie nicht. Und dann sind sie noch so arrogant. Schade ist´s. Schön wäre es gewesen.
Mit der Zeit habe ich mir so einige Hundepuppies angesehen und es wollte nicht klappen. Nun bin ich soweit, dass ich sage, dass ich einen vom Tierschutz nehme. Auf Probe und vielleicht auch nur als Pflegestelle. Ich einen versuch ist es wert.

Die T****** hat es nun auch endlich geschafft, mir meinen Telefon- und Internetanschluss wieder zu geben. Sehr freundlich. Nach so vielen Wochen.

Pepe kratzt sich vor trauer blutig - Whiskys wunde heilt nur langsam...manchmal ist es schon echt schlimm.

21.6.08 22:06, kommentieren

PUPPIES!!!

Gestern war es nun endlich so weit. Wir durften uns die Hundebabys ansehen. Niiiiiiiiedlich!!!! Morgen sind sie vier Wochen alt. Das heißt im Grunde könnte ich meinen kleinen süßen Schatz Anfang/Mitte Juni schon holen! Was für ein Spaß! Sagte ich nich, das ist erst einen Monat später möglich! Und jetzt? Soll ich den kleinen Racker immer mit in die Uni nehmen? Der ist ja dann auch noch nicht Stubenrein und so, ne! Oh mist ey. Und dann muss ich meine Vermieterin auch noch davon überzeugen, dass der nicht groß wird.

Den Mietvertrag habe ich nun auch: "einen kleinen Hund zu halten." Na prima. Was ist denn klein?

Morgen ist ein weiterer Besichtigungstermin, da muss ich das noch mal ansprechen.

Aber ich muss sie davon überzeugen. Ich will den kleinen! Keinen anderen. Der ist wirklich sehr niedlich. Eigentlich hätte ich gern alle neun Welpen sofort gern mitgenommen. Die waren echt niedlich. In zwei Wochen fahren wir noch mal hin. Damit er sich an mich gewöhnt und so. Das geth ja aber nur, wenn ich die Vermieter überzeugen kann.

Na ja wird scho klappen.

Jetzt braucht der kleine Kerl nur noch einen Namen. Schwere Entscheidung!!!

Ich putze jetzt das Rattenhaus von den Jungs und dann geh ich zum Tierschutz...bei dem tollen Wetter!

Gestern war ich beim Tierarzt, Whisky hat ein Knubbel und Wilma und Pepe haben Schnupfen. Die beiden bekommen Antibiotika und Whiskys Knubbel muss wachsen...Der hund vom Arzt war auch da. Whisky hatte überhaupt keine Angst...da haben die sich gegenseitig beschnüffeln Das war niedlich. Ein gutes Zeichen also.

Have a nice day,
Madeleine & die Rasselbande.

10.5.08 08:53, kommentieren

Hello Darkness my old friend

Ahhhhhhhh...ich brauche Urlaub.

Kann es sein, dass ich am Burnout-Syndrom leide?
Ist es wirklich schon so schlimm?

Wenn der Mai vorbei ist, dann mache ich mind. drei Kreuze, wenn nicht für jeden Tag eins.

Die neue Wohnung ist gefunden. Total überteuert, aber dafür auch wunderschön. Nur der Mietvertrag ist noch nicht unterschrieben, ich hoffe das passiert in den nächsten Wochen, denn Ende Mai ist der Umzug.

Beim packen stellt sich mir immer deutlicher die Frage, wie ich meine Sachen alle in die kleine Wohnung rein bekommen soll und dabei habe ich doch gar nicht viele Sache...

...und dann muss ich auch noch die Vermieter von einem Hund überzeugen. Aber ich will auch nicht so einen stressigen terrier, eher etwas größeres...


Schon komisch das mich Leute nerven, obwohl ich sie gar nicht sehe. Aber auch komisch, dass sie immer da sind, wenn ich gerade mal weg bin...oder?
Ich bin so froh, wenn das alles vorbei ist.

Und auch bin ich froh, wenn dieses Semester vorbei ist. Klar, es hat ja erst angefangen...aber es nervt einfach. Zu viele Projekt, man kann sich nicht richtig rein arbeiten, da einfach zu wenig Zeit für das einzelne Projekt bleibt.

Und dann steht da ja am Ende noch die Englisch-Prüfung...ich muss endlich anfangen mit Vokabeln lernen...und Hausaufgaben haben wir ja auch noch auf....och menno!!!

Bei den farben für die neue Wohnung bin ich mir nun auch noch nicht sicher und auch was die Einrichtung an geht...denn da fehlt ja auch noch einiges...

Was ist eigentlich mit der Homepage von Timid Tiger los?

So nun denn, will ich mal wieder...

Have a nice day,
Madeleine

3.5.08 20:57, kommentieren

I´m singing in the Rain...

sage mal ist denn schon April? Das Wetter tut jeden Falls so und wechselt im 30 Minutentakt. So können wir uns ja schon mal drauf einstellen, dass bald April ist.

Ohh, das ist gar nicht gut. Es tut sich zwar etwas an der Front der Hausarbeiten und Projekte, aber dennoch ist die Regung so klein, dass sie fast unbemerkt bleibt. Heute ist der Anfang der letzten beiden Wochen...oh je!

Aber man hat auch die Möglichkeit, es einfach in nächste Semester mit zunehmen, aber es ist ja nicht so, dass da weniger los ist. Och menno! Ich bin immer noch der Meinung, dass ich es schaffen kann.

Gestern habe mich mir wieder Wohnungen rausgesucht. Auf in eine neue Runde. Den anderen beiden Wohnungen sollte ich wohl mal noch absagen.

Vier Hunde beim Tierschutz sind krank und brauchen Ruhe und extra Pflege. Schlimm! Die armen kleine (und großen) Hundis. Hoffentlich geht es ihnen bald besser. Ich würde ja auch einen her nehmen, damit er sich in ruhe wieder gesund machen kann, aber ich wohne doch ganz oben, da kann ich doch keinen Bein-Kranken Hund mit nehmen. Nee nee nee.

Der junge Mann mit den 21 Ratten hat immer noch nicht angerufen. Ich sitze hier das ganze Wochenende auf Kohlen und zucke jedes mal, wenn das Telefon klingelt. Vielleicht ruft er nie an? Aber er braucht doch Hilfe! Bei 21 Ratten!!!

Gleich fahre ich nach Leipzig, die Fragebogen-Gruppe ist heute dran. Erst zum Mittagessen, dann zu Lady, die jetzt Elly heißt. Die kleine süße Staffordhündin war auch beim Tierschutz und dank mir hat sie jetzt ein neues Heim. Da wollte ich mal vorbei schaun, und dann gehts mit Fragebogen so richtig los.

Irgendwie ist gerade der Wurm drin, vermute ich mal. Ich brauche mal eine Auszeit. Aber das wird wohl doch erst im Sommer was werden, wenn ich da nicht schon mit meinem Praktikum anfange....oh je.

Have a nice day,
Madeleine

1 Kommentar 17.3.08 10:50, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung